Kinderräder Leonberg, Kinderrad

Kinderräder

Von – endlich radfahren lernen – bis – ich kann schon schalten

Radfahren lernen Kinderleicht
Wenn Kinderaugen leuchten: Endlich Radfahren lernen! Das erste Rad – ab ca. 3 Jahren – lässt Kinder mühelos vom Laufrad zum Fahrrad wechseln. In kürzester Zeit verstehen die Kids ganz intuitiv den Bewegungsablauf: Treten, Absetzen der Füße, Gleichgewicht halten. Mit dem ersten bike wird ein wichtiger Moment der Kindheit unvergesslich!

Das nächste Rad – zwischen 4 und 5 Jahren – begleitet Kinder dabei, Radfahren zu lernen und ihre Skills kontinuierlich zu verbessern. Die Kids bleiben nun selbstständig in Balance und können ohne Stolpern absteigen. Die aufrechte Sitzposition unterstützt das Gleichgewicht und dabei alles bestens im Blick zu haben. Die Liebe zum Radfahren ist entfacht!

Dann Einen Gang hochschalten
Ab etwa 120 cm Körpergröße – bei manchen Kindern schon ab 5 Jahren – wird´s dann so richtig dynamisch! 20“ ist angesagt. Der nächste Step heißt schalten – und mehrere Gänge erweitern das Einsatzspektrum des Rades enorm. Ob in den Wald oder den Hügel rauf: Ganz easy unternehmen die Kids jetzt schon größere Erkundungsfahrten, über den bekannten Horizont hinaus! Die ersten größere Ausflüge werden damit unternommen.