Die Entwicklung geht weiter
– der neue Bosch Motor Performance Line CX-2020 mit dem 625-Wh-Akku

Der Ruf nach mehr Reichweite wird immer lauter.

Nicht nur bei den Elektroautos, auch und gerade bei den E-Bikes. Die Entwicklung bleibt hier natürlich nicht stehen und wir kümmern uns natürlich darum, im Sinne unserer Kunden, die bestmöglichen Angebote bereitzustellen.

Der neue Bosch Performance Line CX-2020 ist ein Beispiel dafür. Mit seinem 625-Wh-Akku sorgt er für bessere Reichweite und Sie kommen mit dem leistungsstärkeren Motor noch besser die Berge hoch.

Das Vorgänger-Modell war fast doppelt so groß wie der neu entwickelte Performance Line CX-2020. Dabei wurde sowohl die Form, als auch das Volumen des Bosch-Motors verändert. Die neue Anordnung der Achse verschafft mehr Platz im Bereich um den Motor. Das verspricht besseres Handling und mehr Fahrspaß.

Grundsätzlich gilt natürlich – wer weniger Material verwendet, erzeugt auch weniger Gewicht. Die Bosch-Entwickler haben bei ihrem neuen Motor in dieser Hinsicht deutlich reduziert und gut 1,3 kg eingespart. Dadurch können größere Akkus verwendet und trotzdem das Gesamtgewicht reduziert werden, was gerade bei dem 625-Wh-Akku zum tragen kommt.

Das erlaubt den Konstrukteuren E-Bikes und E-Mountainbikes leichter zu machen, ohne dabei auf Leistung und Haltbarkeit zu verzichten. Unsere Kunden können sich also schon auf die neuen E-Bikes mit dem Bosch-Motor freuen.

Noch ein paar Infos für die Technikfreunde

75 Nm Drehmoment – auf diesen Wert bringt es sowohl der alte, als auch der neue Bosch-Motor. Gleich stark sind sie trotzdem nicht, da der neue Performance Line CX-2020 die Kraft aus der Wade mit 340 % unterstützt – der alte Motor hat diese nur verdreifacht.

Die anderen Unterstützungsstufen wurden ebenfalls angepasst und verbessert, was sich auch im dynamisch-progressiven eMTB-Modus niederschlägt. Das bedeutet, es kann die Unterstützung sehr gut an die jeweilige Fahrsituation angepasst werden – und zwar auf einem jeweils höheren Niveau.

Konkrete Vorteile mit dem neuen Bosch-Motor

Bei allen technischen Betrachtungen und verbesserten Werten – unterm Strich geht es um die Leistung, wenn Sie mit dem Bike unterwegs sind. Und hier gibt es ein klares Fazit. Der neue Bosch Performance Line CX-2020 ist seinem Vorgänger in fast allen Bereichen überlegen.

Wie schon erwähnt, erzeugt der neue Motor bei gleichem Drehmoment 40 % mehr Unterstützung, was dazu führt, dass sie mit ihm, spielend an einem Bike mit dem alten Motor vorbeifahren können – die gleiche körperliche Leistung vorausgesetzt, versteht sich.

Gerade bei steilen Anstiegen, oder mit dem E-Mountainbike im Gelände, wird sich das bemerkbar machen. Zum Einen in der Handhabung, zum Anderen in der Kontrolle des Bikes. Wo die Kraft des alten Motors noch eher abrupt und kräftig einsetzte, funktioniert das bei der neuen Variante wesentlich gefühlvoller, ohne an Power zu verlieren.

Neue Modelle, neue Möglichkeiten

Auch die Modelle mit dem alten Bosch-Motor sind sicher nicht schlecht, aber der Performance Line CX-2020 erlaubt mehr Freiheiten beim Design und eine bessere Gesamtleistung des E-Bikes, bzw. E-Mountainbikes. 

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unserem E-Bike-Center in Leonberg ausführlich beraten zu lassen. Sehr gerne zeigen wir Ihnen Ihre Möglichkeiten mit den neuen Modellen und wie sie diese ganz individuell für sich nutzen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bis bald
Ihr

Joachim Mayer und das Team vom E-Bike-Center Leonberg

E-Bike mit neuem Bosch Motor Performance Line CX 2020
E-Bike mit neuem Bosch Motor Performance Line CX 2020
E-Bike mit neuem Bosch Motor Performance Line CX 2020